Theorie und Praxis: Marketing-Kurs erfolgreich absolviert

Theorie und Praxis: Marketing-Kurs erfolgreich absolviert

20.11.2019

Wie werden Märkte analysiert, Kommunikationsstrategien entwickelt und Social-Media-Kanäle bedient? Mit diesen Fragen setzten sich die Teilnehmer des Zertifikatskurses „Marketing Kommunikation" auseinander, der jetzt von der Wirtschaftsförderungsgesellschaft (WFG) des Kreises Viersen über das Technologiezentrum Niederrhein (TZN) gemeinsam mit der Hochschule Niederrhein angeboten wurde. Neun Teilnehmer konnten nach erfolgreicher Prüfung ihre Zertifikate in die Hand nehmen.


Diese wissenschaftliche Weiterbildung im Kreis Viersen steht unter dem Motto „Hoher Praxisbezug und nachhaltiger Lernerfolg". Unterrichtet wird dabei in kleinen Gruppen. Die Kurse haben dabei interaktiven Seminarcharakter; so kann man auf spezielle Fragen der Teilnehmer individuell eingehen. Zwischen den Präsenzphasen liegen jeweils Selbstlerneinheiten; eine Online-Plattform unterstützt den Lernerfolg.


Der Kurs „Marketing Kommunikation" fand im Gründerzentrum im Gewerbepark Stahlwerk Becker in Willich statt. Betreut wurde er von Prof. Dr. Harald Vergossen von der Hochschule Niederrhein und von Ute Nickesen vom Zentrum für Weiterbildung der Hochschule Niederrhein. Der Großteil der Teilnehmer wurde dabei von Unternehmen entsandt; einige nutzten aber auch die Gelegenheit, sich in Eigeninitiative weiter zu qualifizieren. „Die Teilnehmer waren alle sehr motiviert, es herrschte eine sehr gute Lernatmosphäre", sagte Prof. Vergossen nach dem Abschluss des Kurses: „Wir wurden auch vom TZN und der Wirtschaftsförderung Willich sehr gut betreut."


Die Reihe der Zertifikatskurse für die wissenschaftliche Weiterbildung im Kreis Viersen wird auch im kommenden Jahr fortgeführt. „Damit vernetzen wir Theorie und Praxis und bieten so die Möglichkeit, Qualität und Fortschritt im beruflichen Alltag voranzubringen", sagt WFG-Geschäftsführer Dr. Thomas Jablonski.



zurück