Veranstaltungen

Eine Vielzahl von Vortragsveranstaltungen, Workshops, Seminaren und Arbeitskreisen werden im TZN angeboten. Zielgruppen sind vor allem Fach- und Führungskräfte aus kleinen und mittelständischen Unternehmen sowie Existenzgründer.

Die Veranstaltungen werden sowohl vom TZN, als auch von Partnern, Mietern und dem TZN-Netzwerk durchgeführt. Nachstehend finden Sie Links zu den Veranstaltungen. Klicken Sie auf den jeweiligen Termin, um weitere Informationen zu erhalten und/oder sich anzumelden.

Informationen zu Veranstaltungen, die bereits vor einiger Zeit durchgeführt wurden, finden Sie im Archiv.


  • Veranstaltungen für Existenzgründer im TZN

    28.08.2018 Das Institut-Gründungsoffensive.de wird auch in 2018 einige Informationsveranstaltungen für Existenzgründer im TZN in Kempen anbieten. Ein erfahrener Dozent vermittelt Ihnen mit modernen Präsentationmedien eine verständliche Einführung in wesentlichen Themenbereiche der Selbständigkeit. Die ... weiter


  • Erfinder- und Patentberatungen

    06.09.2018 Das Innovationsforum Niederrhein e.V. bietet einmal im Monat (in der Regel am 1. Donnerstag im Monat) kostenfreie Erfinder- und Patentberatungen an, die von einem Patentanwalt durchgeführt werden. Der nächste Sprechtag findet statt am: Donnerstag, 06. September 2018, von 17.00 Uhr bis 19.00 Uhr... weiter


  • 'Attracting the Right' – MitarbeiterInnen gewinnen und halten

    18.09.2018 Im „war for talents" ist die Arbeitgeberattraktivität ein entscheidender Faktor. Letztlich bestimmt die Anziehungskraft eines Arbeitgebers, für welches Unternehmen BewerberInnen sich entscheiden und bei welchem MitarbeiterInnen längerfristig bleiben. Aber was macht Arbeitgeber heutzutage attraktiv? Der Hochschullehrer und Managementberater Prof. Dr. Cisik beschäftigt sich in Forschung und Praxis mit diesem Thema und stellt in seinem Vortrag aktuelle Untersuchungsergebnisse vor. Vor allen Dingen erläutert er, was Unternehmen konkret tun sollten, um Menschen umfassend zu begeistern und langfristig zu binden. weiter


  • Flexibles Arbeiten – flexible Arbeitszeitmodelle

    13.11.2018 Das Arbeiten wird für viele Menschen immer flexibler - weltweit vernetzte Arbeitsprozesse und Verfügbarkeit von Informationen in Echtzeit erfordern andere Arbeitsmodelle. Ein wichtiger Schlüssel dafür, Anforderungen der Unternehmen sowie Interessen und gestiegene Ansprüche der Beschäftigten in Einklang zu bringen, sind flexible Arbeitszeitmodelle. Die Modelle müssen den technischen und organisatorischen Entwicklungen Schritt halten und gleichzeitig attraktiv für die Beschäftigten sein. Das kann durchaus ein Spagat werden! In dem Vortrag werden verschiedene Arbeitszeit-Modelle aus Produktion und Verwaltung vorgestellt und mit den Teilnehmern diskutiert. weiter