Gründerseminar für Existenzgründer im Kreis Viersen

23.06.2021

„Hundert­tausend­fach wagen Deutsche jedes Jahr den Schritt in die Selbst­ständig­keit. Jeder Dritte geht allerdings binnen dreier Jahre mit dem Business wieder baden. Gute Vorbereitung kann helfen, das Scheitern zu vermeiden. Eine Informationsveranstaltung für Existenz­gründer liefert Über­blick über die wichtigsten Fragen, mit denen sich künftige Firmenchefs befassen müssen.“

Infos kompakt:

  • Wann: Mittwoch, 23.06.2021; 09:00 – 17:00 Uhr (Weitere Termine hier)
  • Wo: Technologie- und Gründerzentrum Niederrhein in Kempen
  • Referent: Peter Neuwald von Institut-Gründungsoffensive.de
  • Kosten: Nur 35 € Eigenanteil dank der freundlichen Unterstützung des Förderverein TZN e.V.

Anmeldung: Bitte schicken Sie uns zur Anmeldung eine Email an jan-niclas.mueller@tzniederrhein.de

Infos ausführlich:

Als Teilnehmer unseres Existenzgründungsseminars erwartet Sie ein praxisorientierter „Fahrplan“ in Ihre Selbständigkeit. Neben den notwendigen Schritten wird auch auf „Fallstricke“ hingewiesen, an die man erfahrungsgemäß oft kaum denkt. Das erspart Zeit, Geld und schlechte Erfahrungen! Als besonders wertvoll wird die Möglichkeit eines unmittelbaren Erfahrungsaustausches mit Gleichgesinnten wahrgenommen. Vielfach entstehen auf diesem Wege erste (Business-)Kontakte.

Als Spezialist in Sachen Gründung hat der Seminarleiter Dipl.-Kfm. Peter Neuwald in den letzten Jahren ca. 2.000 Teilnehmer durch seine Seminare geführt und teilweise bei der Umsetzung ihrer Vorhaben begleitet. Neben der Gründung etlicher erfolgreicher Unternehmen entstanden wertvolle Netzwerke und eine ganze Menge an praktischen Erfahrungen, die den Teilnehmern in den Seminaren begegnen. Dies belegen u.a. Kundenmeinungen, zu finden unter www.institut-gruendungsoffensive.de.

Themenschwerpunkte:

1. Unternehmerpersönlichkeit und Umfeld
2. Konzept: Businessplan
3. Erfolgversprechende Idee
4. Richtige Gründungsform
5. Angemessene Rechtsform
6. Marktanalyse
7. Standortfrage
8. Risikoanalyse und -absicherung
9. Rentabilität, Liquidität und Finanzbedarf
10. Öffentliche Fördermittel

Sie erhalten zum Seminar vertiefende Unterlagen samt Businessplan-Tool und Teilnahmezertifikat (ggf. für Arbeitsagentur und Darlehensbank nutzbar).

Anmeldung: Bitte schicken Sie uns zur Anmeldung eine Email an jan-niclas.mueller@tzniederrhein.de


zurück