Gründerpreis NRW 2013 - Bewerbungsfrist 04. Sept.

02.08.2013

Gründerpreis NRW 2013 - Machen Sie mit!

Der Wettbewerb GRÜNDERPREIS NRW zeichnet Gründerinnen und Gründer aus, die sich nach einer erfolgreichen Startphase mit ihrem Unternehmen am Markt etablieren konnten.

Sehen Sie hier einen kurzen Trailer (Film) zum Gründerpreis.

Wer kann mitmachen?
Für den GRÜNDERPREIS NRW und den Publikumspreis können sich kleine, eigenständige Unternehmen und Freiberufler aus Industrie, Handwerk und Dienstleistung bewerben, die zwischen dem 01. Januar 2008 und dem 31. Dezember 2011 in Nordrhein-Westfalen gegründet wurden, nicht mehr als 50 Beschäftigte haben und höchstens 10 Millionen Euro Umsatz oder Bilanzsumme im Jahr erzielen.

Auch Unternehmensnachfolgen, Gründungen aus der Arbeitslosigkeit und von Berufsrückkehrern – sowohl als Vollerwerbs- als auch als Nebenerwerbsgründungen – sind ausdrücklich zur Teilnahme eingeladen.

Was wird bewertet?
Wichtigste Maßstäbe für die Bewertung sind der unternehmerische Erfolg und die Kreativität der Geschäftsidee. Zusätzliche Pluspunkte sammeln Sie, wenn Sie eine besondere Unternehmensphilosophie vertreten oder ökologische Verantwortung übernehmen, etwa besonders Ressourcen schonende Produkte oder Produktionsverfahren entwickeln. Auch Ansätze zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf und die Übernahme von sozialem oder gesellschaftlichem Engagement fließen in die Bewertung ein.

So machen Sie mit!
Die Teilnahme am GRÜNDERPREIS NRW ist schnell und unkompliziert: Teilnahmebogen ausfüllen, ggf. Ansichtsmaterial dazulegen und bis zum 4. September 2013 abschicken – fertig!

Hier geht es zu den detaillierten Teilnahmebedingungen und zum Teilnahmebogen.

Nehmen Sie zusätzlich am Publikumspreis teil!
Einfach ein handgemachtes 30-Sekunden-Video zur Gründungsidee drehen, bis zum 22. September 2013 hier hoch laden und Sie sind zusätzlich beim Publikumsvoting dabei. Aktivieren Sie Ihre Fans unter „Publikumsvoting“ für Sie abzustimmen und gewinnen Sie Werbemittel für Ihr Unternehmen im Wert von 500 Euro.

Das gibt es zu gewinnen!
1. Preis: 5.000 Euro
2. Preis: 2.000 Euro
3. Preis: 1.000 Euro

Die Preisgelder in Gesamthöhe von 8.000 Euro werden von der NRW.BANK gestiftet.

Publikumspreis: Werbemittel im Wert von 500 Euro

Die Preisverleihung finden im Rahmen des GRÜNDERGIPFEL NRW am 15. November 2013 in Düsseldorf statt.

Kontakt: Karlheinz Pohl, TZN, Tel.: 02152 / 20 29-12


zurück